AdKlick.net im Test – Meine Erfahrung, Tipps und Tricks!

Heute geht es um das Werbenetzwerk AdKlick.net, welches ich schon seit mehreren Jahren als Affiliate und auch Werbetreibender nutze. Aber was ist AdKlick.net und wie kann es dir, als Affiliate oder Werbetreibender von Nutzen sein? Wie du oben schon lesen konntest, ist AdKlick.net ein Werbenetzwerk. Aufgabe des Unternehmens ist es zwischen Affiliates (Puplisher) und den Werbtreibenden (Merchants) zu vermitteln.

 


Klicke hier um zu AdKlick.net zu gelangen!


 

Beispiel:

Du betreibst einen Blog in dem du Produkte testest und darüber berichtest. Du möchtest mit deinem Blog Geld verdienen, indem du Werbung auf deinem Blog schaltest. Und hier kommt AdKlick.net als Werbenetzwerk in´s Spiel. Du kannst dir einen kostenlosen Account auf AdKlick.net regestrieren, suchst dir die passende Werbung aus dem Programmkatalog aus und bindest die Werbemittel auf deinem Blog ein. Das können Textlinks sein, Werbebanner, PopUps und einige andere.

 


Wusstest Du schon?

Wir erstellen Dir 8 animierte Werbebanner für Dein Webprojekt – garantiert günstiger & besser als die Konkurrenz – individuell gestaltet & mit hoher Klickrate! Das Paket beinhaltet alle gängigen und wichtigen Formate die Du benötigst!

> Angebot jetzt ansehen! <


 

 

Vergütungsmodelle?

Pay per Sale
Wenn einer deiner Blog Besucher auf ein Werbemittel klickt und auf der nachfolgenden Seite ein Produkt kauft, oder eine Dienstleistung in Anspruch nimmt, erhälst du eine Provision.

Pay per Klick
Wenn einer deiner Blog Besucher auf ein Werbemittel klickt, erhälst du eine Vergütung.

Pay per View
Wenn einem deiner Blog Besucher ein Werbemittel eingeblendet wird, erhölst du eine Vergütung.

Pay per Action
Wenn einer deiner Blog Besucher ein Werbemittel anklickt und auf der nachfolgenden Seite eine ganz bestimmte Aktion ausführt, erhälst du eine Vergütung.

 

Partnerprogramme?

Zu aktuellen Zeitpunkt (Januar 2016) gibt es 138 aktive Partnerprogramme aus denen man auswählen kann, welches man bewerben möchte. Diese 138 Partnerprogramme sind in 16 Kategorien unterteilt: Automobile, Bildung, Dienstleistungen, Erotik, Freizeit, Finanzen, Internet, Medien, Telekommunikation, Reisen, Spiele, Flirt, Gewinnspiele, Webmaster, Shopping und Gesundheit.

 

Kosten für Werbetreibende?

Was mir persönlich bei AdKlick.net schon immer, im Gegensatz zu anderen Werbentzwerken, gefallen hat: Man hat direkten Zugriff auf eine Preisliste! Bei vielen anderen großen Werbenetzwerken muss man sich erst als Advertiser einen Account zulegen, ewig lange die AGB studieren, oder sich sogar per E-Mail erkundigen bis man in Erfahrung bringt, welche Kosten auf einen zukommen. Zur Preisliste von AdKlick.net geht es hier!

 

AdKlick.net – Kursenstern Media GmbH?

Das Werbenetzwerk AdKlick.net gehört dem Unternehmen Kursenstern Media GmbH mit seinem Sitz in Hamburg und wurde bereits 2002 gegründet. Geschäftsführer ist Dipl.-Kfm. Lambert Hülsmeyer. AdKlick.net umfasst als Werbenetzwerk 39.533 Puplisher und 2.436 Merchants!

 


AdKlick.net

Impressum | AGB


 

Meine Erfahrung?

Außer Frage steht dass AdKlick.net ein seriöses Unternehmen ist. So bin ich zum ersten mal mit AdKlick.net im Jahr 2013 in Berührung gekommen. In diesem Jahr habe ich Traffic auf einige Landing Page´s von Advertisern gesendet und wurde für das vermitteln von Leads bezahlt. Es gab 3,50 bis 6,50 Euro pro Lead, als Vergütung für mich. Natürlich ist die Vergütung abhängig vom jeweiligen Partnerprogramm welches man bewirbt. 6,50 Euro für die Vermittlung eines einfachen Datensatzes, leiglich bestehend aus der E-Mail Adresse, war wirklich Spitze! Auch heute noch, gibt es bei AdKlick.net einige Advertiser die ähnlich hoch vergüten!

Die Auszahlungen fanden immer pünktlich, ohne Ausnahme statt und die verdienten Provisionen wurden auf mein Bankkonto überwiesen. Bei 5 Auszahlungen, die jeweils zwischen 350 und 690 Euro lagen, gab es keinerlei Probleme. Auch der AdKlick.net Support, in denen sogar manchmal der Geschäftsführer selbst antwortet, ist schnell und hilfsbereit. Auch telefonisch wird einem hier geholfen.

 

Fazit?

AdKlick.net mag vielleicht nicht das größte Deutsche Werbentzwerk mit der größten Palette an Partnerprogrammen sein, dafür haben es die wenigen Partnerprogramme in sich und vergüten sehr gut! Zudem blickt AdKlick.net auf 14 Jahre Erfahrung in dieser Branche zurück, was sich nicht nur im Backoffice für Advertiser und Puplisher durch die Menüführung bemerkbar macht, sondern auch durch den hervoragenden Support. Meiner seits gibt es eine definitive Empfehlung für Advertiser, als auch für Puplisher! 🙂

 


Klicke hier um zu AdKlick.net zu gelangen!


 

Hast du auch bereits Erfahrungen bei AdKlick.net sammeln können? Als Puplisher oder Advertiser? Oder du hast Fragen zu diesem Werbenetzwerk? Dann sei nicht schüchtern und schreibe in die Kommentare, unterhalb dieses Beitrags!

1 Gesamt gelesen 1 Heute gelesen
5/5 (1)

Bewerte diesen Beitrag:

Das könnte Dich auch interessieren:

Traffic Guide 1: Werbung buchen in Blog´s! Traffic Guide? Als Affiliate Marketer benötigt man vorallem eines - Traffic! Desto mehr und je zielgruppenorientierter, desto besser! Aber welche Möglichkeiten gibt es? Kostenlos? Kostenpflichtig? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigen wir uns im "Traffic Guide"!...
SpaceContent.com Werbenetzwerk – Test und Erfahrung! SpaceContent.com ist ein neues Werbenetzwerk (Betaphase), dass als Vermittler zwischen Unternehmen die werben möchten und Puplishern, also User die einen Werbeträger im Internet besitzen und Werbung in verschiedenen Formen ausliefern können, vermittelt.   Werfe einen...
eBesucher.de im Test – Meine Erfahrung, Tipps und Tricks! Wenn du auf der Suche nach Informationen in Form eines kleinen Erahrungsbericht, Tipps und Tricks bzgl. eBesucher.de bist, dann bist du hier genau richtig! Aber was genau ist eBesucher.de eigentlich und wie kann dir diese Platform von Nutzen sein? eBesucher.de ist ein Werbenet...
10 starke Google AdWords Tipps! Die Grundlagen. Google AdWords? Google AdWords ist bei vielen Nutzern extrem unbeliebt. Meiner Meinung nach zu Unrecht. Natürlich gibt es einige Bereiche in denen sich Google AdWords als Marketing Tool wirklich nicht rechnet. Viele Nutzer jedoch die gegenüber Google AdWords negativ gestimmt...

Schreibe einen Kommentar!